Katholisches Kinderhaus Arche feierte Sommerfest

Am letzten Freitag glänzten die Kinderaugen bei einem Fest für die Kinder und ihre Familien im großen Garten hinter der Kita. Sechs Erzieherinnen und ein Freiwilliger im sozialen Jahr (FSJ) hatten unter ihrer Kita-Leiterin Carola Budeus für die 55 Kinder des Kinderhauses Arche ein spannendes Abschlussfest vor dem Sommer vorbereitet. Zwölf Kinder erhielten zuvor bei der Andacht in der Katholischen Kirche den Segen für ihren künftigen Weg in einen neuen Lebensabschnitt.

  • 2016-07-07_sommerfest1

Sie wechseln zum September in die Grundschulen. Nach dem anschließenden Picknick im Pfarrgarten begeisterten sich die Kinder an verschiedenen Abenteuerstationen in der weitläufigen Grünanlage im Herzen der Stadt. Nach der Wasserübung mit echten Feuerwehrhelmen, Geschicklichkeitsfahren, Turmbau, Sackhüpfen, Schminken und Kegeln gab es tolle Überraschungen für das Absolvieren der Stationen. Der Einsatz und die Ausdauer wurden mit Fantasiefiguren aus Luftballons belohnt. Der Nachmittag ist mit Grillfest und viel Spiel ausgeklungen. Die Kita bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben. Schon am kommenden Freitag können sich die künftigen Schulanfänger auf ein neues Abenteuer freuen. Traditionell übernachten sie in der Kita und auf sie warten wieder spannende Stunden mit Vorführung eines Programms für ihre Eltern und Besucher zum Abschluss ihrer Zeit im Kinderhaus Arche.

pm/red

Fotos: Kinderhaus Arche

Quelle: http://www.niederlausitz-aktuell.de/spree-neisse/forst-lausitz/62398/kita-fest-fuer-die-ganze-familie-katholisches-kinderhaus-arche-feierte-sommerfest.html

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung OK, verstanden